VERSAND & RETOURE

RÜCKGABE/ REKLAMATIONS-POLITIK

Es gibt mehrere Gründe, warum Produkte zurückgegeben werden können. Sie sollten bedenken, dass je nach Art der Rückgabe bestimmte BEDINGUNGEN erfüllt oder berücksichtigt werden müssen.

 

1.- BEIM RÜCKTRITT VOM KAUF DES PRODUKTS

1.-RÜCKGABE BEI RÜCKTRITT VOM KAUF DES PRODUKTES
Wenn Sie die Bestellung erhalten haben und mit ihr nicht zufrieden sind, können Sie sie zurückgeben, indem Sie innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Tag der Lieferung gemäß den Bestimmungen von Artikel 102 TRLGDCU von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen.
Die Widerrufsfrist beginnt an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um das Widerrufsrecht auszuüben, stellt SKLUM dem Verbraucher ein Widerrufsformular zur Verfügung, das in Ihrem persönlichen Benutzerbereich zu finden ist.


Sie müssen die folgenden Schritte befolgen:


1) Loggen Sie sich in Ihr Konto ein und gehen Sie in den Bereich "MEINE BESTELLUNGEN" und klicken Sie auf die entsprechende Bestellung.
2) Kreuzen Sie die Kästchen des zurückzusendenden Produkts + Mengen an.
3) Füllen Sie das Formular aus, das unten angezeigt wird.
In diesem Fall wird SKLUM dem Verbraucher unverzüglich auf einem dauerhaften Datenträger eine Empfangsbestätigung für den Widerruf übermitteln.
Die Beweislast für die Ausübung des Widerrufsrechts trägt der Verbraucher.



WICHTIG!
Damit eine Rücksendung akzeptiert werden kann, muss sich das Produkt in demselben Zustand befinden, in dem es geliefert wurde.
Die Rücksendung in der Originalverpackung ist nicht erforderlich. Es muss jedoch sorgfältig verpackt werden, damit es beim Transport nicht beschädigt wird.
Außerdem muss es in einwandfreiem Zustand sein, d. h. es darf nicht schmutzig, fleckig, riechend, unsachgemäß behandelt oder beschädigt sein.

KOSTEN DES RÜCKTRITTS:
SKLUM wird alle Zahlungen, die sie vom Verbraucher erhalten hat, gegebenenfalls einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Kalendertagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem sie von der Entscheidung, den Vertrag zu widerrufen, Kenntnis erlangt hat.
Die SKLUM kann jedoch gemäß Artikel 107 Absatz 3 TRLGDCU die Rückzahlung verweigern, bis sie die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis der Verbraucher und Nutzer den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welche Bedingung zuerst erfüllt ist.
Für die Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das der Verbraucher bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Verbraucher wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Verbraucher durch die Rückzahlung Entgelte berechnet.
Hat der Verbraucher und Nutzer jedoch ausdrücklich eine andere als die kostengünstigste Standardversandart gewählt, so sind wir nicht verpflichtet, die dadurch entstehenden Mehrkosten zu erstatten.

 

VERPFLICHTUNGEN UND HAFTUNG DES VERBRAUCHERS IM FALLE DES WIDERRUFS:
Der Verbraucher muss die Ware unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Tag, an dem er dem Unternehmer seinen Entschluss, vom Vertrag zurückzutreten, mitgeteilt hat, an SKLUM zurücksenden.
Die Frist gilt als gewahrt, wenn der Verbraucher und Nutzer die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Kalendertagen zurücksendet.
Der Verbraucher trägt nur die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


DIE KOSTEN DER RÜCKSENDUNG DER WAREN:

 

KAUFPREIS Rücksendekosten
Bis zu 60€ 15,99€
Bis zu 120€ 39,99€
Bis zu 220€ 69,99€
Bis zu 300€ 79,99€
Bis zu 1200€ 149,99€
Über 1200€ 199,99€

 

Wenn Sie mit Ihrem Kauf nicht zufrieden sind, können Sie die Ware zurückgeben. Sie haben eine Widerrufsfrist von 14 Tagen. Für alle Einkäufe, die zwischen dem 20/11/2023 und dem 05/01/2024 getätigt wurden, verlängert sich diese Frist bis zum 31/01/2024. Klicken Sie hier für weitere Informationen zur Rückgabe.

 

Der Verbraucher haftet nur für einen etwaigen Wertverlust der Waren, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Feststellung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 AUSNAHMEN VOM RECHT AUF RÜCKTRITT (Artikel 103 TRLGDCU)


Das Widerrufsrecht gilt nicht für Verträge, die sich auf Folgendes beziehen:
- Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
- Die Lieferung von Waren, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers und Nutzers angefertigt oder eindeutig auf ihn zugeschnitten sind.

2.-RÜCKGABE AUFGRUND VON BRUCH/BESCHÄDIGUNG DES PRODUKTS WÄHREND DES TRANSPORTS.


Die Ware muss vom Kunden bei der Lieferung überprüft werden.
- Offensichtlicher Schaden: Wenn Sie ein Paket/Verpackung mit Transportschäden erhalten, müssen Sie dies auf dem Lieferschein vermerken (obligatorische Bedingung für die Geltendmachung von Ansprüchen bei Bruch oder Transportschäden). Andernfalls werden sie nicht akzeptiert).
Für den Fall, dass die Waren von einem Dritten in Empfang genommen werden, verpflichtet sich der Käufer, den Dritten darauf hinzuweisen, dass die Waren geprüft werden müssen. Sie übernehmen die Verantwortung für etwaige Verluste oder Schäden, wenn jemand in Ihrem Namen für die Waren unterschreibt und die entsprechenden Kontrollen nicht durchführt.
- Versteckte Schäden (der Karton ist verschlossen, beim Empfang ist er scheinbar in Ordnung, aber wenn wir ihn öffnen, sehen wir den Schaden an der Ware): Der Vorfall muss SKLUM so schnell wie möglich von der Rezeption aus mitgeteilt werden, damit SKLUM den Vorfall mit dem Transportunternehmen regeln kann.
Bei offensichtlichen Transportschäden an der gelieferten Ware müssen Sie sofort den Spediteur und SKLUM informieren. Die Mitteilung hat keine Auswirkungen auf Ihre Gewährleistungsansprüche, erleichtert SKLUM aber die Durchsetzung eigener Ansprüche gegenüber dem Lieferanten.

 

Sie müssen die folgenden Schritte befolgen:


1) Loggen Sie sich in Ihr Konto ein, gehen Sie in den Bereich "MEINE BESTELLUNGEN" und klicken Sie auf die entsprechende Bestellung.


2) Kreuzen Sie die Kästchen des zurückzusendenden Produkts + Mengen an.


3) Füllen Sie das Formular aus, das unten angezeigt wird.

 

3. -RÜCKGABE AUFGRUND EINES FEHLERS BEI DER LIEFERUNG DER BESTELLUNG:


Wenn der NICHT-Empfang eines Produkts in der Sendung entdeckt wurde, das Produkt unterscheidet sich von dem, was bestellt wurde oder nicht mit den gewünschten Eigenschaften auf der Website aufgeführt sind, muss der Kunde den Vorfall zu melden.
Sollte das versandte Produkt nicht mit dem vom Kunden bestellten übereinstimmen, übernimmt SKLUM die Kosten für die Abholung des falschen Produkts und die Lieferung des richtigen.

Sie müssen die folgenden Schritte befolgen:


1) Loggen Sie sich in Ihr Konto ein, gehen Sie in den Bereich "MEINE BESTELLUNGEN" und klicken Sie auf die entsprechende Bestellung.


2) Kreuzen Sie die Kästchen des zurückzusendenden Produkts + Mengen an.


3) Füllen Sie das Formular aus, das unten angezeigt wird.